Rauchmelder

Für den privaten Bereich empfehlen wir die Rauchmelderserie von Merten.

merten_rauchmelder_alu

ABSOLUT ZUVERLÄSSIG: DER BODYGUARD VON MERTEN

Gut zu wissen, dass es jemanden gibt, der wacht und warnt,
bevor es zu spät ist: den ARGUS Rauchmelder von Merten.
Dieser detektiert nach dem Streulichtprinzip den Rauch und schlägt Alarm,
bevor die giftige Konzentration für Menschen gefährlich wird.
Mit der neuesten Generation der bewährten ARGUS Rauchmelder bietet Merten genau das,
worauf es in brenzligen Situationen ankommt:
Markenqualität, auf die Sie sich im Fall der Fälle 100%ig verlassen können.

Die Entwicklung, die Technologie und die Produktion sämtlicher Komponenten ist „Made by Merten“.
Die ARGUS Rauchmelder erfüllen nicht nur alle gesetzlichen Sicherheitsnormen,
sondern darüber hinaus auch die strengen Merten Qualitätsstandards.
Denn wo ein Rauchmelder zum Lebensretter werden soll,
müssen Qualität und Sicherheit an erster Stelle stehen.

merten-haus-rauchmelder

Landesbauordnung Schleswig-Holstein § 52 (7):
In Wohnungen müssen Schlafräume, Kinderzimmer und Flure,
über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen,
jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben.
Die Rauchwarnmelder müssen so eingebaut und betrieben werden,
dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird.
Die Eigentümerinnen oder Eigentümer vorhandener Wohnungen sind verpflichtet,
jede Wohnung bis zum 31. Dezember 2010 mit Rauchmeldern auszurüsten.